Mobiles Hundetraining

Suchen Sie bei einem oder mehreren der genannten Punkte Beratung?

Welpenerziehung: Die gängigsten Kommandos wie: Sitz, Platz, bei Fuß oder Kommen auf Rückruf sollten zuverlässig beherrscht werden.

Angst: In den verschiedensten Formen, wie: Trennungsangst, Geräuscheangst z.B. an Silvester, Angst vor Artgenossen oder Menschen.

Aggression: Gegenüber fremden Menschen oder sogar der eigenen Familie, aber auch gegen andere Hunde.

Stubenreinheit: Das betrifft nicht nur Welpen. Auch erwachsene Hunde können aus verschiedenen Gründen wieder unsauber werden.

Kaufberatung: Um Problemen im Zusammenleben vorzubeugen, ist die richtige Kaufentscheidung maßgeblich.

Natürlich unterstütze ich Sie auch gerne bei anderen Fragen wie: Mehrhundehaltung, Training mit Kind und Hund, Beschäftigungsformen etc.